Natural

Landesliste der Piratenpartei mit vier Piraten aus dem Regierungsbezirk Freiburg aufgestellt

Am vergangenen Wochenende wählten über 200 Piraten in Wernau bei Stuttgart die Kandidatinnen und Kandidaten für die Landesliste zur Bundestagswahl 2013. Vier der Kandidaten kommen aus dem Regierungsbezirk Freiburg. (mehr …)

 

Videoaufnahmen – Einblicke in die Ursachen und Wirkungen der Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise – Ist ein (bedingungsloses) Grundeinkommen utopisch oder zeitgemäß?

Im April veranstalten wir eine Diskussionsrunde zum Thema "Einblicke in die Ursachen und Wirkungen der Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise – Ist ein (bedingungsloses) Grundeinkommen utopisch oder zeitgemäß?" - Die Videoaufnahmen sind nun in unserem YouTube Kanal verfügbar, die entsprechende Playlist ist hier eingebunden. (mehr …)

 

Piratenpartei wählt neuen Bezirksvorstand

Der Bezirksverband Freiburg der Piratenpartei wählte auf seinem Bezirksparteitag am vergangenen Samstag in Offenburg den Vorstand, der sie in die Bundestagswahlvorbereitungen führen wird. Beim Bezirksparteitag im Gasthaus Brandeck in Offenburg wurde der bisherige Vorstand von den anwesenden Mitgliedern in großen Teilen bestätigt und an drei Stellen neu besetzt. Aufgrund des großen Andrangs der Mitglieder wurde der Bezirksparteitag spontan in den Biergarten des Gasthauses verlegt. So tagte die V...
Weiterlesen

 

Piraten am Christopher-Street-Day (CSD) in Lörrach präsent

 Der Bezirksverband Freiburg der Piratenpartei Deutschland nimmt in diesem Jahr am einzigen CSD in Südbaden teil – dem CSD Lörrach am 14. April 2012 – und wird mit einer Fußgruppe und einem Informationsstand auf dem Senserplatz vertreten sein.

Die Piratenpartei vertritt die progressivsten Positionen in den für die lesbisch, schwule, bisexuelle und transgender (LGBT) Community relevanten Fragen. So soll die eingetragene Lebenspartnerschaft mit der Ehe gleichgestellt werden und nach dem ...
Weiterlesen

 

Freiburger neuer politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Baden-Württemberg

  In Heidenheim an der Brenz setzte sich am gestrigen Samstag der 27-jährige Martin Lange gegen vier weitere Kandidaten als neuer politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Baden-Württemberg durch. Der Physikstudent aus Freiburg hat bislang vor allem in der Pressegruppe des Landesverbands eingebracht. In seiner Amtszeit möchte er sich besonders dafür einsetzen die politische Arbeit im Landesverband zu beleben: »Ich möchte unser Programm in konkrete Forderungen gießen und die Polit...
Weiterlesen

 

Die Bedeutung von ACTA wird selbst im Europaparlament nicht verstanden

Die etablierten Parteien haben nach Ansicht der Piratenpartei die Bedeutung des Antipiraterie-Abkommens ACTA und die Ziele der Protestbewegung noch immer nicht verstanden. Laut dem CDU-Abgeordneten des Europaparlaments für die Region Südbaden, Andreas Schwab, ändere sich durch ACTA in Deutschland nichts. Der Vertrag sei nur dazu da, Immaterialgüterrechte auch in Schwellenländern durchzusetzen. Am vergangenen Samstag fanden sich jedoch wieder mehrere hundert Bürger auf dem Augustinerplatz ein, um...
Weiterlesen

 

Südbadentreffen

Der Bezirksverband Freiburg wird am 11. und 12. Februar 2012 in einem Selbstversorgerhaus in Oppenau / Schwarzwald ein "Real Life" Treffen durchführen, zu dem alle Piraten aus dem BzV Freiburg, aber auch anderen Verbänden eingeladen sind.
Worum soll es bei dem Treffen gehen? Einerseits möchten wir euch die Möglichkeit geben, die sonst oftmals nur von der Onlinkommunikation bekannten Parteifreunde einmal real kennenzulernen und dabei Erfahrungen rund um die Parteiarbeit auszutauschen, Inhalt...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Safe the Internet

SafeTheInternet

Suche

in