„Gläsernes Wohnzimmer“ der Piratenpartei in Waldkirch

Am Samstag, 23. September, werden die Elzpiraten ein „Gläsernes Wohnzimmer“ auf dem Waldkircher Marktplatz bewohnen. Die wachsende Überwachung und die Eingriffe in die Privatsphäre von Staatsseite, wie z. B. durch Staatstrojaner, Vorratsdatenspeicherung und Videoüberwachung und die damit verbundenen Auswirkungen auf das tägliche Leben, sollen so für die Bürger*innen erlebbar werden.

Aber auch für die bedenkliche, umfassende Sammlung und Nutzung persönlicher Daten durch Wirtschaftsunternehmen via Digitalassistenten (z. B. Amazon Echo), Smartphone-Apps und Smart Home-Angeboten wollen die Piraten sensibilisieren und Hintergrundwissen anbieten.

Selbstverständlich sind auch Informationen rund um das gesamte Programm der Piratenpartei zur Bundestagswahl erhältlich.

Quelle: Originalartikel der Elzpiraten


Weitere Informationen

Suche

in