Bundestagskandidatin der Piratenpartei Sabin Schumacher zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und erobert mit großen Schritten alle Lebensbereiche der Menschen. Besonders deutlich wird das auf dem Arbeitsmarkt, durch die zunehmende Vernetzung von Computern und Maschinen. Maschinen übernehmen dort, wo heute noch Menschen ihr Auskommen finden. Die Revolution 4.0 ist also längst in vollem Gange. Währenddessen halten alle Bundes- und Landtagsparteien an der Leistungsgesellschaft fest. Das ist fatal. Niemand sollte suggerieren, dass das auch in Zukunft mit der Automatisierung noch möglich ist, denn Menschen können nicht mit Maschinen konkurrieren. Und sollten es auch nicht müssen! Es braucht deshalb für alle ein bedingungsloses Grundeinkommen für mehr Gerechtigkeit und ein selbstbestimmtes Leben in Würde. Mehr noch. Wer das weiter denkt, erkennt, wir sprechen über eine Kulturrevolution, denn während wir heute noch mit Instrumenten wie der Quote um die Gleichberechtigung der Frauen ringen, erreichen wir Morgen mit Hilfe von Digitalisierung und Bedingungslosen Grundeinkommen die Befreiung der Geschlechter. Quelle: Originalartikel der Piratenpartei Lörrach


Weitere Informationen

Suche

in